Mit Schachtel Nr.1 fangen wir mit etwas Einfachem an. Auf Arbeit bin ich ein absoluter Teekoholiker. Ich liebe Tee! Meine absolute Lieblingssorte: Rose. Klingt komisch… is aber suuupeeer lecker.

Ich bin gern mit Tee ausgestattet. Halsschmerzen und Bauchschmerzen können so ganz einfach unterwegs gelindert werden. Vorausgesetzt man hat heisses Wasser… aber das ist eine andere Geschichte.

Wie ihr eventuell schon mitbekommen habt ist meine Handtasche das reinste Chaos. Ich versuche momentan etwas organisierter in dieser Hinsicht zu sein. Also brauchte ich auch etwas, wo ich meine Teebeutel organisiert unterbringen kann. Und als kleines Mitbringsel oder als Geschenk ist es super geeignet.

Dazu sprüht ihr die Dose einfach mit Sprühlack an. In meinem Fall hab ich weiss benutzt. Als Nächstes entwerft ihr ein hübsches Label. Ich arbeite dafür unheimlich gern mit PicMonkey. Es dauert vielleicht ein bisschen bis man sich reingefitzt hat, aber es ist ein tolles Tool zur Bildbearbeitung.

Und Tadaaaa:

SONY DSC

Ich sag doch… was Einfaches für den Anfang.

Liebe Grüsse

Resi

 

12 comments on “Schachtel Nr. 1: „Tee zum Mitnehmen bitte!“”

  1. ooh das find ich ne total süße idee 🙂 ich liebe tee, allerdings bin ich bisher nicht auf die idee gekommen, teebeutel in der handtasche mitzunehmen. vielleicht aber auch, weil ich bisher meistens den luxus hatte, meine tee-auswahl am arbeitsplatz deponieren zu können.
    aber so ne dose kann man ja für alles mögliche benutzen – verrätst du mir, was für ein aufkleberpapier du benutzt hast und wie gut es hält?
    alles liebe!
    melanie

    • Als Label habe ich Glossy Deko-Etiketten von Herma benutzt. Sie halten suuupeeer… Sind meist nur im Bürobedarf zu finden aber lohnen sich total! Liebste Grüsse <3

  2. das ist ne total süße idee! so kann man ja wirklich richtig hübsche individuelle geschenkschachteln herstellen, cool! 🙂 und wie süß, dass du etwas brauchst um die teebeutel in deiner handtasche zu ordnen, das ist irgendwie sehr sympathisch 😀 ich bin ein nuss-junkie, vielleicht könnte ich mit so einer dose immer nüsse in meiner handtasche herumtragen 😉

    Liebst, Laura von http://www.diamondsandcandyfloss.com
    PS: Gewinne noch bis Sonntag einen 25€ MYMUESLI Gutschein auf meinem Blog! ♡

  3. Was ne süße Idee, ich bin hin & weg ! ♥
    Ich glaube, ich bastel mir jetzt auch ganz viele davon.. vielleicht aber lieber für Kaugummis, Haargummis und löslichen Kaffee.
    Danke für die Inspiration.
    Alles Liebe,
    Lara ♥

    • Danke! Ich freu mich immer über Feedback. Ich bin sehr begeistert von Kleinen Dingen die man mit sich rumtragen kann. Warum sollten Haargummibehälter nicht auch kreativ sein? <3

  4. Danke für deinen lieben Kommentar, den Lampenschirm hab ich von IKEA. Das ist zwar schon ein paar Jahre her aber ich geh davon aus das sie ihn noch immer im Sortiment haben – ist halt ein Klassiker 🙂
    Liebst,
    Farina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.