So ziemlich jeder hat einen unausgesprochenen ungewöhnlichen Traum. Vielleicht schliesst ihr kurz die Augen und geht kurz in euch. Was ist es?

Nun ich kann euch verraten… meiner bestand aus Stoff. Und zwar jede Menge Stoff. Um genau zu sein: einen richtigen Quiltingstore zu besuchen. Und BÄMM das habe ich gemacht. Und ich kam zurück mit einem Haufen neuer Stoffe. (Stoffe, Stoffe, Stoffe, Stoffe)

Falls ihr noch nicht meinem Instagram Account folgt…solltet ihr das unbedingt tun: resi.eva …
denn dann wüsstet ihr, dass mein Eheprinz und ich unseren wohlverdienten Jahresurlaub in den USA verbracht haben. Im Wilden Westen sozusagen. Mit richtigen Cowboys! Naja fast…
Wir hatten auf jeden Fall eine super Zeit die wir damit verbracht haben Freunde zu besuchen (die uns immer mehr ans Herz wachsen), sightseeing zu machen, wandern zu gehen, shoppen zu gehen und so weiter. Eins meiner persönlichen Highlights war mein langersehnter Stoffladen. Da wir echt viel vorhatten, haben wir es leider auch nur in einen geschafft. Aber der hat mich als Deutsche in der Schweiz schonmal umgehauen. Ihr solltet nämlich wissen, dass ich als Tochter einer Schneiderin in vielen vielen vielen vielen Stoffläden im Laufe meines Lebens war. Aber in einem solchen noch nie!! Vorallem die Preise waren ein Traum… also wurde eingekauft. Ich würde euch gern meine Beute zeigen wie es sich gehört.

Hier meine Favoriten passend zum Herbst:

Herbst-Stoffe

Für die Weihnachtszeit ein traditioneller Stoff mit Stechpalmendruck und festlich mit Blätterranken:

Weihnachten-Stoffe

Und zuletzt noch das Ende eines Stoffballens aus der vergangenen Frühjahrs/Sommercollection:

Sommer-Stoffe

Ich sag euch dieser kleine Purzelladen hat mich schlicht begeistert. Und das Beste: Sie liefern weltweit.
Aus dem Grund solltet ihr definitv deren Website abchecken: Quilted Works.

Haha… beim Bezahlen an der Kasse fragte die Angestellte mich, was ich mit dem Stoff vorhabe. Leider wusste ich die Antwort noch nicht und zuckte die Achseln. Da entgegnete sie mir: „Man braucht nie einen Grund um Stoff zu kaufen“.

In diesem Sinne lasse ich meinen Vorrat wachsen in der Hoffnung, dass all diese schönen Stücke irgendwann etwas wunderbares werden.

Herzlichst

Resi

2 comments on “Zurück mit einem Haufen neuer Stoffe”

  1. Wunderschöne Farben und Muster – appetitanregend für eine Nadelflitzerin wie Du!!!
    Sehe schon schöne Dinge daraus entstehen!!
    Wünsche Dir drollige Ideen dazu und always die nötige Zeit zum Schöpfen und Kreieren!
    Dolle lieb – Miu
    ************

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.