Meine Güte…

morgen ist Weihnachten.

An dieser Stelle möchte ich ein dickes Danke an alle meine treuen Leser/Näher/Bastler aussprechen. Ihr seid der Hammer. VomSommer.com konnte diese Jahr echt eine Riesen Entwicklung durchmachen. Ich bin dementsprechend stolz wie Bolle aber auch dankbar… denn nur durch euch war das möglich. DANKE!

Die letzten Wochen musste ich… sagen wir… „E“ an die Nähmaschine gewöhnen. Sie ist es nun einmal gewöhnt den ganzen Tag der Mittelpunkt meiner Aufmerksamkeit zu sein. Aber es hat ganz gut geklappt. Auch dank Papa der mal ne Stunde mit ihr raus is… und dank der Stecknadeln.(JAA ich habe mein Kind mit Stecknadeln spielen lassen… Rabenmama)

Ich wollte gern etwas besonderes zu ihrem 2. Weihnachten machen. Also ein Weihnachtsoutfit… was unbedingt nicht kitschig sein soll… ohne Fellkragen und dicke schwarze Knöpfe.
Und da ich eben nicht der Fan bin von 08/15 Schnittmuster und Bündchen, habe ich ne Weile gesucht. Schliesslich bin ich bei Sew Much Ado fündig geworden. Ganz härziges kleines Oberteil mit Schössschen. Genau mein Ding. Anleitung zwar auf englisch aber genug Bilder um es für jeden verständlich zu machen. Die Gratisversion ist Grösse 74/80 würde ich meinen. „E“ hat momentan 80 und passt perfekt rein. Sie is aber auch ein zart gebautes Wesen. Ich denke ich werde jetzt öfter bei Sew Much Udo reinschauen wenn ich etwas suche. So ein netter Blog und so tolle Schnittmuster. Gerade für Babys und Kinder. Alles Top modern und hübsch. LOVE IT.

Mit Overlock liess sich das Ganze recht schnell zusammennähen. Und Himmel-sei-Dank für meine Pfaff Expression 3.5 die den schönsten Stretchstich hat! Ich bin happy mit dem Ergebnis.

Die Hose für Outfit Nr. 2 entstand auf der Basis einer H&M Leggins in Gr. 74. Sie passt „E“ wirklich gut und so habe ich diese als Vorlage für einen Schnitt genutzt.
Wenn ihr gern wissen möchtet, wie ich den Leggins Schnitt gemacht habe, lasst mir doch flott nen Kommentar da. Dann mach ich für euch wieder mal ein kleines Tutorial. Echt easy!

Aus den Resten habe ich noch eine kleine Haarschleife an einen Haargummi genäht. Passt perfekt und ist leicht genug, dass sie sie nicht rausreissen möchte. Übrigens habe ich für Oberteil, Loggins und Schleife nur knapp einen halben Meter Baumwolljersey vernäht. Also hat mich das Alles nicht mehr als als 7,- CHF gekostet. Bestellt habe ich bei Butinette. Hier der Link zum Stoff des Weihnachtsoutfit s: STOFF BUTINETTE

Also möchte ich euch nich länger diesen Zuckerpopo vorenthalten….

In diesem Sinne wünsche ich euch die schönsten, erholsamsten, besinnlichsten Weihnachten überhaupt. He lives!

In Liebe